• Der Frühling ist da!
      • Längere Tage und blühende Blumen – der Frühling belebt unseren Schulgarten.
      • Schneller ans Ziel
      • Die Homepage der GHS erhält einen Relaunch und steht nun für mehr Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität.
      • Testen Sie auch die für Android- und iOS-Geräte verfügbare EduPage-Mobilanwendung. Holen Sie sich alle Informationen von unserer Schule direkt auf Ihr Handy.
        • Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder tolle Angebote an der GHS!
          • Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder tolle Angebote an der GHS!

            In der GHS gibt es zahlreiche Angebote über den regulären Unterricht hinaus, die den Kindern spannende Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung bieten. Egal ob Sie Ihre körperliche Fitness verbessern, neue Tänze erlernen oder Ihr kreatives Potenzial entfalten möchten, hier finden die Kids alles, was Sie brauchen. Von Sportangeboten über Leseangebote bis hin zu Musik- und Kunstunterricht, die AG´s bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Talente zu entdecken und weiterzuentwickeln. Die weiteren Info- und Anmeldeunterlagen gibt es “intern” über die THREEMA Kanäle der Klassenchats.

        • Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)
          • Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

            BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de). ​​​​​​​

            Ziel in Baden-Württemberg ist die Stärkung der Basiskompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Lesens. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Lesefertigkeiten (Lesetechnik, Leseflüssigkeit) sowie der Lesefähigkeiten (Leseverstehen, Lesestrategien). Auf der Basis eines einheitlichen und systematischen Lesecurriculums setzen die BiSS-Grundschulen Schritt für Schritt nachweislich lernförderliche Elemente im Leseunterricht um, wie z.B. das Training der Leseflüssigkeit mithilfe von Lautlesetandems und den Einsatz ausgewählter Lesestrategien. Damit die Umsetzung in allen Klassenstufen gut funktioniert, hat jede BiSS-Grundschule ei

        • Unser Schulsong "Für immer GHS"
          • Unser Schulsong "Für immer GHS"

            Verpassen Sie nicht den Hit des Jahres! Der GHS-Schulsong!

            Herr Stang, unser begnadeter Musiklehrer an der GHS, hat mit seiner unermüdlichen Leidenschaft für die Musik zusammen mit der Schülerband, den Crazy-Music-Kids einen Schulsong komponiert, der die Seele unserer Schule widerspiegelt.

            Der Schulsong ist eine Hymne an die Freundschaft und Schulgemeinschaft an der Gerhart-Hauptmann-Schule.

        • Aufgepasst mit ADACUS
          • Aufgepasst mit ADACUS

            Verkehrssicherheitsprogramm an Gerhart-Hauptmann-Schule

            Der ADAC hat heute ein Verkehrssicherheitsprogramm an der Gerhart-Hauptmann-Schule durchgeführt. Erzieher des ADACs brachten den jüngsten Verkehrsteilnehmern Abläufe und Verhaltensregeln im Straßenverkehr bei.

            Die Erstklässler lernten spielerisch aber einprägsam die wichtigsten Regeln rund um Straße, Auto und Verkehr. Besonders wichtig war dabei das richtige Verhalten im Straßenverkehr sowie das sichere Befördern von Kindern im Auto.

        • 24h Lauf für Kinderrechte
          • 24h Lauf für Kinderrechte

            Spendenübergabe an die GHS durch den Oberbürgermeister Martin Horn Freiburg, 24. September 2022 - Im Rahmen des "24h Laufs für Kinderrechte" haben Schülerinnen und Schüler der GHS gemeinsam mit Lehrern und Eltern Spenden für das Projekt "SAVE THE RULES" gesammelt. Nun wurde die symbolische Spendenübergabe von insgesamt 1 000,- Euro durch den Oberbürgermeister Martin Horn auf der Seeparkbühne vorgenommen.

        • Freiburg stimmt ein – und die GHS singt mit
          • Freiburg stimmt ein – und die GHS singt mit

            Am Wochenende vom 23.6. bis 25.6.23 hieß es wieder einmal „Freiburg stimmt ein“. An vielen verschiedenen Plätzen der Stadt wurde gesungen und musiziert. Auch die GHS war mit dabei.

            Unser Lehrer Johannes Stang hatte am frühen Sonntagabend (25.6.) einen Auftritt mit seiner Band „The Rehats“ auf dem Stühlinger Kirchplatz. Viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte kamen, um bei den Klängen dieser fantastischen Band mitzugrooven.

        • Verkehrserziehung mit ADACUS
          • Verkehrserziehung mit ADACUS

            Die zweiten Klassen der Gerhart-Hauptmann-Schule haben erfolgreich an einem Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC teilgenommen.

            ADACUS, der schlaue Rabe hat die Kinder gemeinsam mit speziell ausgebildeten ModeratorInnen an unserer Schule besucht und Wissen rund um das Thema Verkehrssicherheit vermittelt.

        • Schulhund "Lenny"
          • Schulhund "Lenny"

            Zwei Jahre ist er alt und seit Ende April geht er zur Schule: Lenny, ein Mini American Shepherd. Die Idee, ihr Haustier eines Tages mit zur Arbeit an die Gerhart-Hauptmann-Schulezu nehmen, kam Referendarin Luise Rump schon kurz nach dem Staatsexamen: „Ich hatte irgendwann mal von einer Kommilitonin gehört, dass sie ihren Hund mitnimmt. Damals fand ich das noch sehr speziell. Doch als ich dann Lennys liebes und ruhiges Wesen und seine tolle Art, mit vielen Kindernumzugehen, näher kennenlernte, kam mir die Idee: ‚Warum versuche ich nicht auch, ihn an die Schule mitzunehmen?‘“Damit ein Haushund als eine Art therapeutisches Begleittier mit in die Schule gehen darf, bedarf es einer Ausbildung, in der der Hund individuell auf seinen Einsatz vorbereitet wird. Luise Rump wandte sich an eine Hundetrainerin in Freiburg, die Lenny und sein Frauchen darauf trainierte, mit den Anforderungen zurechtzu

        • GHS Schwimmteam auf dem 1. Platz
          • GHS Schwimmteam auf dem 1. Platz

            Die Mädchen der dritten und vierten Klasse haben auf das Finale 16 Wochen trainiert. Bei der Qualifikation im November 2022 hatten die Kinder noch einen Rückstand auf die damals aktuelle Führungsmannschaft aus Konstanz von knapp 48 Sekunden.

            Das intensive Training, welches im Hallenbad Lehen, Hochdorf und im Westbad durchgeführt wurde verlangte den Mädchen viel Energie und Disziplin ab, so wurde in den letzten Wochen vor dem Finale dreimal pro Woche trainiert. Mit Unterstützung einer ehemaligen Grundschülerin der Gerhart-Hauptmann-Schule, Adriana Balaita, ist es den Mädchen gelungen sich so enorm zu steigern, dass es für Platz 1 im Finale gereicht hat.

        • "Digitaltag" in Freiburg am 16. Juni 2023
          • "Digitaltag" in Freiburg am 16. Juni 2023

            ENTDECKEN & AUSPROBIEREN: Tolle Angebote für Kinder und Jugendliche beim Digitaltag Freiburg am 16. Juni 2023

            Alle Infos und Programm: https://www.freiburg.digital

            Am Freitag, 16. Juni zwischen 14 Uhr und 18 Uhr werden die Stadtbibliothek Freiburg mit ihrer Hauptstelle am Münsterplatz, die Stadtteilbibliothek Haslach und die Mediothek Rieselfeld zu Orten des Digitaltages: Kinder und Jugendliche können an Stationen oder in Workshops Spannendes entdecken und ausprobieren. „Sie haben bei uns die Möglichkeit, niederschwellig und kostenlos mit modernen Spiel- und Lernmöglichkeiten in Kontakt zu kommen und diese erklärt zu bekommen.“, so Ulrike Kraß, stellvertretende Direktorin Stadtbibliothek Freiburg. Angebote sind:

        • Handball in den Sommerferien
          • Handball in den Sommerferien

            Wir laden alle 3.und 4. Klässler unserer Kooperationsschule, am Freitag den 8. September von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in die Wentzingerhalle zu einem Ferienspezialtraining ein.

            Ihr braucht Sportsachen, Hallenschuhe und eine Trinkflasche.

            Wir freuen uns auf euch! Bei Interesse meldet euch gerne bis zum 24.7. dafür an.

        • Umwelt-Schnitzeljagd - dem Müll auf der Spur
          • Umwelt-Schnitzeljagd - dem Müll auf der Spur

            Mit dem Projekt „Umwelt-Schnitzeljagd - dem Müll auf der Spur" kam im Bereich Umweltpädagogik frischer Wind in die Klassenzimmer der Gerhart-Hauptmann-Schule. Die aktuelle Schulleitung Stefanie Maier, welcher selbst das Thema Um­weltschutz schon immer sehr am Herzen lag, holte im laufen­ den Schuljahr 21/22 ein nachhaltiges Projekt in Kooperation mit der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH, an die Schule und initiierte damit die Grundsteinlegung für ein umweltbewusstes Verhalten bei ihren Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter.

        • „Freiburg putzt sich raus“ - die GHS ist wieder dabei!
          • „Freiburg putzt sich raus“ - die GHS ist wieder dabei!

            Die Gerhart-Hauptmann-Schule beteiligt sich erneut an der Putzaktion: „Freiburg putzt sich raus“. Diesmal fand die stadtweite Aktion zum 10.mal statt.


            Die gesamte Schule packte fleißig mit an. Insgesamt 150 Schülerinnen und Schüler schwirrten aus, um an besonders verunreinigten Stellen im Stadtteil Betzenhausen, wie Dreisam, Seeparkgelände, Rehwinkel und rund um die Gaskugel Müll einzusammeln. Mit Freude etwas Gutes für die Umwelt zu tun aber auch mit Entsetzen sammelten die Kinder ca. 10 Säcke Müll. Auch ungewöhnliche Fundstücke wie eine Heizung, achtlos weggeworfene alte Fahrräder, Kleidungsstücke, Schuhe und viele Flaschen waren das Ergebnis der Sammelaktion.

        • Von den Sioux-West-Indianern verzaubert
          • Von den Sioux-West-Indianern verzaubert

            Ein Lächeln ins Gesicht haben uns am Freitag, den 13.5.22, die Mitglieder des Sioux-West-Indianervereins am Wolfswinkel gezaubert. Mit viel guter Laune und großer Leidenschaft am Leben der Ureinwohner Nordamerikas wurde uns Vieles aus der damaligen Zeit nähergebracht.

            Wir, die Klasse 3a und 3b der Gerhart-Hauptmann-Schule hatten das große Glück am Ende unserer Themeneinheit Indianer einen Ausflug zu den Sioux-West zu machen. Wir wurden dort von acht kostümierten Vereinsmitgliedern empfangen, die uns für einige Stunden in indianische Sitten, Bräuche und Lebensgewohnheiten haben eintauchen lassen. So durften wir viele verschiedene Spiele kennenlernen, aber auch ein echtes Bisonfell anfassen oder auf einem Schlafplatz im Tipizelt Platz nehmen. Neben zahlreichen originalgetreuen Gegenständen, wie Friedenspfeifen, Glücksbringern, Schmuck, Waffen und vielem mehr was wir bestaunen durften,

    • Anmelden

    • Pausen

      Donnerstag, 23.05.2024
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen